Dresden

Dresden

Dresden

Dresden - Tradition trifft Moderne

Dresden ist mit seinen fast 500.000 Einwohnern eine der Metropolen der Elbe.
Die Geschichte der Stadt lässt sich als eine der wenigen schon in der Steinzeit zurückverfolgen.
Mit Durchschnittstemperaturen von 0,7° - 18° Celsius liegt Dresden im gemäßigten Klima des Golfstromes.

Was man in Dresden gesehen haben muss:

Elbbarock
Dresden wird auch Elbflorenz genannt, aufgrund seiner Kunstsammlung aber auch wegen seiner barocken und mediterranen Architektur in einer wunderschönen landschaftlichen Lage.

Kunst
Das grüne Gewölbe ist eine Museeumsanlage in der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Es beherrbergt die größte Kleinod Sammlung Europas.

Kultur
Als Heimatstätte der Sächsischen Staatskapelle beheimatet, die bis 1941 gebaute Semperoper, eines der ältesten und renommiertesten Orchester Weltweit. Hier findet auch einmal im Jahr der bekannte Semperoperball statt.

Konnten wir Ihr Interesse an Dresden wecken? Wir beraten Sie gerne weitergehend über Hotels, Konferenz- und Freizeitmöglichkeiten der Stadt.